Schweres Asthma

Bei Asthma handelt es sich um eine Erkrankung, die mit chronischen Entzündungen der Atemwege verbunden ist. Unterteilt wird sie nicht nur nach der jeweiligen Ursache für die Anfälle, sondern auch nach dem Schweregrad ihrer Symptome: Experten unterscheiden dabei vier verschiedene Abstufungen.
Schweres Asthma ist dem Schweregrad vier zuzuordnen. Wer mit dieser Form von Asthma zu kämpfen hat, wird häufig von sehr starken Beschwerden geplagt. Durch Sprays lassen sich die Symptome, selbst bei entsprechend angepasster Behandlung, nur schwer oder gar nicht kontrollieren.